Kürbisplanet

Kalebasse Caveman's Club | Flaschenkürbis | ca. 30 cm hoch


Artikelnummer NEW-591

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Flaschenkürbisse gehören zu den ältesten Kulturpflanzen in der Geschichte der Menschheit und waren bis zur Einführung der neuen Arten aus der Familie der Kürbisgewächse nach der Entdeckung Amerikas auch in Europa gebräuchlich. Bis auf einige Formen, die gelegentlich in Zierkürbismischungen auftauchen und der "Herkuleskeule", sind Flaschenkürbisse in Deutschland den heutigen Gärtnern meist unbekannt. Vor der Entdeckung gebrannter Tonwaren war es üblich, Vorräte in Kalebassen aufzubewahren oder sie als Geschirr zu nutzen. Auch Wasser soll in Kalebassengefäßen transportiert worden sein. Die Hohlräume getrockneter Früchte liefern ausgezeichnete Klangkörper für die unterschiedlichsten Streich- und Zupfinstrumente und für Xylophone. Getrocknete Kalebassen können als Rassel verwendet werden. Mit kleinen Muschelstücken oder Glasperlen befüllen. Aufgrund der Form ist der Klang- und die Rassel-Eigenschaften unterschiedlich. Auch Kultgegenstände und Schmuckstücke entstanden aus Kalebassen. Flaschenkürbis (Kalebasse) aus eigenem Anbau, Höhe ca. 30 cm, echter, ganzer Flaschenkürbis vom Gärtner.

Über 60 Kürbissorten kaufen

Alle ansehen