Riesenkürbisse

 

Riesenkürbisse - Kürbisse in XXL Größen

Viele Kürbisse in XXL dienen den interessierten Menschen als Dekorationsobjekte. Sie werden beispielsweise als farbenfrohe herbstliche Botschafter auf einem alten Stuhl im Garten dekoriert. Optisch werden die Riesenkürbise durch die fallenden Blätter nach und nach immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. Riesenkürbisse sind außerdem an Halloween beliebt. Sie eignen sich prima zum Aushöhlen. Gruselige Gesichter werden in die schönste Seite des Kürbisses hinein geschnitten. Mit einer brennenden Kerze im Inneren hinterlässt ein so verzierter XXL Kürbis den gewünschten Eindruck. Je kunstvoller das Gruselgesicht im Kürbis ausfällt, desto eindrucksvoller. 

 
Drei Kürbistypen sind als XXL Kürbisse lieferbar 
Grundsätzlich werden bei uns XXL Speisekürbisse von den übergroßen Halloween Kürbissen wie dem Jack O'Lantern und den für Dekorations-und Zierzwecke geeigneten, aber nicht immer essbaren Riesenkürbissen unterschieden. Im Format können die Riesenkürbisse unterschiedlich groß sein, weil jeder Kürbis in unserem Sortiment ein natürlich gewachsenes Unikat ist. Das Foto stellt daher immer ein Symbolfoto dar. Die angegebenen Maße für Riesenkürbisse sind folglich Circa-Maße. 

Unsere Produkttexte geben Auskunft darüber, ob ein Riesenkürbis essbar ist oder nicht. Sie besagen außerdem, wie lange ein bestimmter XXL Kürbis lagerfähig ist und wozu er meistens verwendet wird. Niemand ist jedoch verpflichtet, einen Speisekürbis wie den Blauen Ungar zu lagern oder zu essen. Er kann ebenso gut eine Weile lang als Hingucker bei einem Dekorationsprojekt dienen. Dank ausreichend langer Lagerfähigkeit kann er hinterher immer noch als Kürbissuppe köstlich schmecken. Wir berechnen unsere Riesenkürbisse nicht nach Gewicht, sondern haben für jede angebotene Sorte einen Festpreis festgesetzt. Falls Sie einen besonders großen Vertreter einer Kürbissorte aus unserem XXL-Sortiment benötigen, fragen Sie bitte vor der Bestellung telefonisch oder per Mail an, ob wir diesen liefern können. 



Dekorationsideen mit Riesenkürbissen 

Dekorations-Ideen, bei denen Riesenkürbisse eine Rolle spielen, finden sich in großer Anzahl bei Instagram. Während die Menschen früher einen essbaren Riesenkürbis sauer einmachten und als Pickle-Vorrat nutzten, sind heute weitaus mehr Kürbis-Sorten auf dem Markt. Darunter sind auch XXL Kürbisse, die viele Menschen wegen der Menge der zu verarbeitenden Kürbisstücke lieber als Dekorationskürbisse nutzen. Andere Menschen haben keinen eigenen Kleingarten. Viele möchten aber dennoch gelegentlich an essbare Riesenkürbisse kommen, um ein bestimmtes Rezept auszuprobieren. Bei uns kann jeder essbare XXL Kürbisse zum Einmachen oder für Koch- und Backrezepte bestellen. 

Das Innere eines Halloween-Kürbisses wird meistens entsorgt. Aus den Kürbiskernen lassen sich im Kleingarten aber eigene Riesenkürbisse ziehen. Zudem schmecken getrocknete Kürbiskerne köstlich. Aus dem herausgeschnittenen Kürbisfleisch kann eine schmackhafte Möhren-Suppe-Suppe mit Ingwer zubereitet werden, sofern es ein essbarer XXL Kürbis ist. In unserem Sortiment werben als essbare Riesenkürbisse der Blaue Ungar oder ein köstlich schmeckender Flat White Boer um kulinarische Aufmerksamkeit. Diese Kürbisse eignen sich außerdem für herbstliche Dekorationsideen, zum Beispiel zum Erntedankfest. Gemeindehäuser und Kirchenschiffe werden dann ebenso mit Erntegütern festlich dekoriert, wie manches Zuhause. Nach dem Erntedankfest können unsere Riesenkürbisse dann zubereitet und verspeist werden. 



Formenvielfalt macht den Riesenkürbis interessant 

Der typische Halloween-Kürbis ist ein XXL Riesenkürbis mit orangefarbener Schale. Meistens werden Hokkaido-Kürbisse verwendet, weil sie eine besonders feste Schale haben. Ideal für diesen Verwendungszweck ist außerdem der Jack O'Lantern. Auch ein gelber Zentner eignet sich für Halloween-Dekorationen prachtvoll. Wenn solche orangefarbenen Riesenkürbisse beleuchtet an einer Haustüre positioniert werden, hinterlassen sie bei allen Passanten einen starken Eindruck. Ein gelber Zentner würde nach Halloween vermutlich zu irgendeiner Speise wie Kürbiskuchen und Kürbisbrot verarbeitet. Früher galt er nur als Tierfutter als akzeptabel. Das hat sich längst geändert. Den Namen hat der Gelbe Zentner wegen seiner immensen Größe, die unter idealen Wachstumsbedingungen tatsächlich bis zu einem Zentner Gewicht reichen kann. 

Der leicht narbige grüne Hubbard Kürbis kann als kleiner mittelgroßer oder großer Riesenkürbis in den Warenkorb gelegt werden. Damit seine Schale schön glänzt, kann sie für Dekorationszwecke farblos lackiert oder mit Speck eingefettet werden. Das allerdings kann auch Mäuse anlocken, wenn der Riesenkürbis in einer Outdoor-Dekoration eingebaut wird. Die Kürbis-Dekoration kann auf einem Mauersockel oder auf der Ecke einer Holzterrasse positioniert werden. Allerdings kann man den Hubbard auch essen, wenngleich er meistens als Deko-Kürbis Verwendung findet. Mit Hilfe von Grablichtern oder im Holzboden eingelassenen LED-Strahlern können unsere Riesenkürbisse sogar mit einem Lichteffekt in Szene gesetzt werden. Sie können außerdem mit getrockneten Sonnenblumen und bunt eingefärbten Gräsern zu floralen Kunstwerken kombiniert werden. Die orangefarbenen Riesenkürbisse bilden dabei meistens den Mittelpunkt als Hingucker.